Sie sind hier: Startseite » QZS in der Schulverwaltung

QZS in der Schulverwaltung

Ebenso wie Schulen stehen die Schulverwaltung bzw. die Schulberatung und die Schulaufsicht vor der Aufgabe, Qualitätsentwicklung zu betreiben und dabei das eigene Handeln zu hinterfragen und zu professionalisieren. Das Verfahren QZE (Qualitätszentrierte Entwicklung) unterstützt die Schulverwaltung dabei. Die Aufgaben, die bei der Implementierung und Umsetzung von QZE zu bewältigen sind und die Probleme, die dabei bearbeitet werden müssen, sind denen der Schulen ähnlich. Jedoch ist die Herangehensweise aufgrund der unterschiedlichen Organisationsstruktur teilweise eine andere. Eine individuelle Qualifizierung und Begleitung durch QZE-Experten sowie die Bereitstellung von professionellen Evaluations- und Dokumentationswerkzeugen unterstützen diesen Prozess.

Leistungen und Kosten

  • Leitfaden zum Verfahren QZS zum adaptiven Einsatz in der Schulverwaltung:
    95,-€ (inkl. MwSt.) pro Leitfaden
  • 1-tägige Workshops für Qualitätsmanagementbeauftragte / Qualitätsteams (i.d.R. mehrerer Institutionen) zum Verfahren QZS / QZE (Empfehlung: Drei prozessbegleitende Workshops im Halbjahresrhythmus):
    2.300,-€ pro Workshop mit zwei Trainern
  • Bereitstellung des Elektronischen QZE-Dokumentationssystems
    Im 1. Jahr: 295,-€ (inkl. MwSt.); für jedes Folgejahr: 195,-€ (inkl. MwSt.)
  • 4,5-stündige Schulung zur Nutzung des Elektronischen QZE-Dokumentationssystems für Dokumentationsbeauftragte (i.d.R. mehrerer Institutionen):
    1.600,-€ mit zwei Trainern
  • Bereitstellung des QZS-Befragungsmanagers zur Durchführung von Evaluationen
    Im 1. Jahr: 5 Benutzerzugänge: 295,-€, 20 Benutzerzugänge: 495,-€, 100 Benutzerzugänge: 795,-€ (jeweils inkl. MwSt.)
    Ab dem 2. Jahr: Verlängerungsrabatt von 100,-€ / 150,-€ / 200,-€ (jeweils inkl. MwSt.)
  • Individuelle ½-tägige Beratungen für einzelne Institutionen zur Unterstützung der Qualitätsentwicklung
    (Moderation, Mediation, Projektmanagement und relevante Inhalte)
    (Empfehlung: Vier prozessbegleitende Beratungshalbtage innerhalb eines Jahres):
    600,-€ pro Beratung bzw. Beratungshalbtag

(Die MTO Psychologische Forschung und Beratung GmbH ist gemäß § 4 Ziffer 21 a) bb) des Umsatzsteuergesetzes für Qualifizierungen im Bildungsbereich von der Mehrwertsteuer befreit.)

Informationsblatt QZS-Schulverwaltung

Die Informationen finden Sie auch auf unserem Informationsblatt:

Informationsblatt QZS-Schulverwaltung

Ihre Fragen beantworten wir gerne:

MTO Psychologische Forschung und Beratung GmbH

Karsten Hammer
Dipl. Psychologe
Bereichsleiter Bildung 

Schleifmühleweg 68
72070 Tübingen

Tel.: +49 (0) 7071-9101-5
Fax: +49 (0) 7071-9101-48

k.hammer[at]mto.de

Aktuelles

Achte Q-Region in Göppingen abgeschlossen

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der achten Göppinger Q-Region mit den beiden Trainern Thomas Schenk und Karsten Hammer.

Am Mittwoch, den 21.03.2012 wurde in der achten... mehr...

Zweite Q-Region in Stuttgart abgeschlossen

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der zweiten Stuttgarter Q-Region mit den beiden Trainern Brigitte Häcker und Thomas Schenk.

Am Dienstag, den 14.02.2012 wurde in der zweiten... mehr...

Q-Region in Konstanz abgeschlossen

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Q-Region Konstanz mit dem Trainer Karsten Hammer (rechts im Bild).

Am Donnerstag, den 1.12.2011 wurde in der... mehr...

Alle Nachrichten »