Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » Artikel

Qualitätszentrierte Schulentwicklung im Saarland

April 2008

Nachdem 2006/2007 bereits 3 Qualitätsregionen mit insgesamt 18 Schulen bei der Umsetzung des Verfahrens QZS unterstützt wurden, sind jetzt weitere 3 Regionen mit insgesamt 15 Schulen gestartet. Vom 21. bis 24. April 2008 fanden für alle 3 Gruppen die ersten Schulungen zum Thema "Einführung von Qualitätsmanagement" statt.

Die Mehrzahl der Schulen aus den früheren Qualitätsregionen streben 2008/2009 das Qualitätssiegel QZS an.

Des Weiteren haben die Prozessbegleiter des Saarlandes den Leitfaden QZS erhalten.

Als erste Schule im Saarland bekam die Philipp-Schmitt-Schule in Dillingen das Qualitätssiegel QZS verliehen: